Navigationsmenüs (Musterschule)

Weihnachtsgebäck

Haselnusskugeln

150 g   Mehl                                       alle Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten,

100g    gemahlene Haselnüsse         kühl stellen,

100g    Zucker                                    kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier

1          Eigelb                                     belegtes Blech setzen.

100g    Butter

ganze  Haselnüsse                             jeweils eine Haselnuss in Eiweiß tauchen und dann

1          Eiweiß                                    in die Teigkugel drücken.

                                                           Bei ca. 200° ca. 12 Minuten backen!

 

Vanillehörnchen

250g    Mehl                                       alle Zutaten verkneten, aus dem Teig rollen

100g    gemahlene Mandeln              formen, etwa 2 cm breite Stücke abschneiden.

100g    Zucker                                    Jedes Stück erneut zwischen den Händen so

150g    Margarine                               rollen, dass es 5 cm lang und an den Enden dünner

1          Vanillezucker                          wird, Backblech mit Backpapier auslegen,

            Vanillearoma                          bei 200° ca. 10 Minuten backen.

1          Vanillezucker                          Kekse sofort nach dem Backen vorsichtig auf ein

2EL     Puderzucker                           Kuchengitter legen (sie zerbrechen sehr schnell), mit der

                                                           Mischung aus Vanillezucker u. Puderzucker bestäuben.

 

Kokosmakronen oder Nussmakronen

3          Eiweiß                                    zu Schnee schlagen, er muss so fest sein, dass ein

                                                           Messerschnitt sichtbar bleibt,

180g    Zucker                                    löffelweise einrieseln lassen und unterschlagen,

180g    Kokosraspeln                         unter den Eischnee heben (nicht rühren).

                                                           Mit 2 Teelöffeln auf ein mit Backpapier belegtem Blech

                                                           kleine Haufen setzen,  bei 150° ca. 30 Minuten backen

 

Cornflakes-Taler

250g    Margarine                               schaumig rühren,

125 g   Zucker

2          Eier                                         zugeben, unterrühren

1          Vanillezucker

350g    Mehl                                        unterrühren

2TL      Backpulver

100g    Schokoladenblättchen            unterheben, kleine Häufchen mit 2 Teelöffeln auf ein

150g    Cornflakes                              Backblech (Backpapier) setzen, bei 170° hellbraun backen.