Navigationsmenüs (Musterschule)

Nachrichten

Zurück

23. September 2022 - Cloppenburg Marienschule Oberschule i.k.T.

Jahrgang 10 fährt zur Bundeswehr

Marienschule beim „Tag der Schulen“  auf dem Marinestützpunkt Wilhelmshaven

Einen ganz besonderen Tag durften die Schülerinnen und Schüler unseres Abschlussjahrgangs auf dem Marinestützpunkt in Wilhelmshaven verbringen.

 

Großansicht öffnen
Großansicht öffnen
Großansicht öffnen
Großansicht öffnen
Großansicht öffnen
Großansicht öffnen

In dieser Woche lud die Bundeswehr alle Schulen zum „Tag der Schulen“ auf ihren Stützpunkt in Wilhelmshaven ein, wo den Schülerinnen und Schülern der Arbeitgeber Bundeswehr nähergebracht werden sollte.

Direkt nach der Anreise wurden wir von Angehörigen der Bundeswehr in Empfang genommen und an unsere Scouts, allesamt Angehörige der Marine, übergeben. In Gruppen konnten die Schülerinnen und Schüler einen Parcours durchlaufen, bei dem ihnen verschiedene Einblicke in die Arbeit der Bundeswehr gewährt wurde. So stellte sich unter anderem die Feuerwehr der Bundeswehr vor, erklärten die Stützpunkttaucher aus Wilhelmshaven den interessierten Schülern ihre Arbeit und gingen auch auf die Ausrüstung ein, die sie im Arbeitsalltag benötigten. Auch die Logistiker der Bundeswehr demonstrierten ihr Können und schweres Gerät, das in aller Ausführlichkeit besichtigt werden konnte. Einen interessanten Einblick bot auch eine Simulation wie sie in einer Operationszentrale auf einem Marineschiff im Ernstfall ablaufen könnte und an denen auch die Marinesoldaten ausgebildet werden. Als besonderes Highlight des Tages erhielten die Schülerinnen und Schüler eine Führung auf der Fregatte Sachsen – Anhalt, die erst im vorigen Jahr in Dienst gestellt wurde. Hier standen Soldatinnen und Soldaten der verschiedensten Einsatzgruppen den Schülern Rede und Antwort und brachten ihnen näher was es bedeutet Dienst an Bord einer Fregatte zu leisten.

Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen vor Ort für die vielfältigen und interessanten Einblicke vor Ort.