Navigationsmenüs (Musterschule)

Nachrichten

Zurück

15. Dezember 2021 - Cloppenburg, Marienschule Oberschule i.k.T.

Aktion "Kleine Helden"

Schüler/innen überreichen im Rahmen der „Kleine-Helden-Aktion“ 121 Geschenke

Mit Beginn der Adventszeit hat die Sozialpädagogin Olympia Bojan Schülerinnen und Schüler aufgerufen, auch an die weniger Wohlhabenden in unserer Gesellschaft zu denken. Unter dem Motto „Kinder sind unsere Welt, Kinder sind unsere Zukunft, Kinder sind die Helden von Morgen“ sammelte die Schule in diesem Jahr für Cloppenburger Kinder, deren Familien auf die Lebensmittelausgaben der Cloppenburger Tafel e.V. angewiesen sind.

 

Großansicht öffnen
Großansicht öffnen
Großansicht öffnen
Großansicht öffnen

Stolze 121 Kartons trugen die Jugendlichen zusammen. In schönem Weihnachtspapier und mit Schleife verpackt, können die Pakete altersgerechte Spielsachen, abgepackte Süßigkeiten und / oder Hygieneartikel, Bücher und Kleidung enthalten. Einzig ein Label auf den Kartons verrät, für welche Altersgruppe die Überraschung gedacht ist.

Am Nachmittag des 15. Dezember nun konnte Olympia Bojan mit Jugendlichen der Klasse 9D die Pakete in ihr Auto einladen und zur Tafel fahren. Dabei wurde sie u.a. von Janes Buschenlange begleitet. Nun können die mit viele Liebe gepackten Geschenke an Kinder verteilt werden und Augen strahlen lassen.

Bei einer weiteren Aktion werden sich Anfang des Jahres die Jahrgänge 9 und 10  mit dem Thema der sozialen Ungerechtigkeit befassen. Im Januar beginnen Schülerinnen und Schüler der Klasse 9D und fragen  bei der Tafel an, welche Lebensmittel dringend gebraucht werden, um dann von selbst gesammeltem Geld diese zu kaufen und dort hinzubringen. Wir werden dann über diese Aktion berichten.