Navigationsmenüs (Musterschule)

Nachrichten

Zurück

14. Februar 2018

Skifahrt 2018

Marienschüler der Klassen 7 und 8 erkunden die Skiwelt "Wilder Kaiser"

Insgesamt 44 Schüler hatten mit zwei Lehrern, einem Sozialpädagogen und zwei Eltern an der sechstägigen Skifahrt teilgenommen.



Westendorf
Die Marienschüler des 7. und 8. Jahrganges durften sich über traumhafte Wetterbedingungen freuen. Einmal gab es Neuschnee und ansonsten viel Sonne. Die Gruppe steuerte das Skigebiet „Wilder Kaiser“ an. Hierbei handelt es sich mit über 300 Pistenkilometern um eines der größten Gebiete in ganz Österreich.
Unterrichtet wurden die Schüler in vier unterschiedlichen Leistungsgruppen von professionellen Skilehrern der hiesigen Skischule. Somit konnten sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Skifahrer eine Menge lernen.
Neben dem Skifahren sind als weitere Highlights das Nachtrodeln, der Besuch des Erlebnisschwimmbades Wave und das Besichtigen des Igludorfes in den Bergen zu nennen.  
Alle Schüler sind ohne größere Verletzungen zurückgekehrt und haben neue Skierfahrungen mitgebracht.