Navigationsmenüs (Musterschule)

Nachrichten

Zurück

05. November 2019

Marienschüler putzen Stolpersteine

Gegen das Vergessen

Auch in diesem Jahr wurde den jüdischen Mitbewohnern Cloppenburgs gedacht. Der WPK Geschichte des Jahrgangs 9 mit dem Thema „Kindheit und Jugend in der NS-Zeit“ bearbeitet zur Zeit das Thema „Reichspogromnacht“ im Unterricht und befasst sich mit den Schicksalen ehema­liger jüdischer Cloppenburger Bürger.

Deshalb unter­nahm der Kurs mit Geschichtslehrerin C. Kramer einen Unterrichtsgang zum jüdi­schen Friedhof in Cloppenburg. Außer­dem putzten die Jugendlichen Stolpersteine, die 2010 von G. Demnig in Erinnerung an neun jüdische Familien vor deren Wohnungen ins Straßenpflaster eingesetzt wurden und legten zum Gedenken eine Rose nieder.