Navigationsmenüs (Musterschule)

Nachrichten

Zurück

11. April 2020

Impuls zu Ostern

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wie ihr sicherlich wisst, ist Ostern das höchste Fest, das wir Christen kennen. Es gehört zu den 3 sog. Hochfesten: Weihnachten, Ostern und Pfingsten. Ihr erkennt es daran, dass wir uns für diese 3 Feste jeweils 2 Tage Zeit nehmen, um sie gebührend zu feiern.

Ostern bedeutet Auferstehung, aus dem Tod ins Leben zurück. Zuerst denken wir natürlich an die Auferstehung Jesu nach seinem Tod am Kreuz. Aber diese Frohe Botschaft der Auferstehung gilt auch für uns alle, wir haben eine Zukunft, ein Leben nach dem Tod vor uns.

Kann uns diese Sicherheit auch etwas für die gegenwärtige Zeit mit der Corona - Pandemie sagen? Ich glaube schon, die Botschaft lautet, dass wir uns auf ein Licht am Ende des Tunnels freuen dürfen, das wir zurück kehren in ein Leben ohne Einschränkungen, quasi in ein volles Leben.

Die Frage, die dann noch bleibt, lautet: welche Schlüsse, welche Konsequenzen ziehen wir aus dieser Erfahrung mit dem Virus? Wird unsere Gesellschaft eine andere sein?

Und nicht zuletzt auch: welche Lehren werde ich aus diesen Erfahrungen ziehen?

Vielleicht können / müssen wir das ja intensiv durchdenken, wenn wir uns an der Marienschule wiedersehen. In diesem Sinne wünschen wir euch:

Bleibt gesund und: Frohe Ostern