Navigationsmenüs (Musterschule)

Nachrichten

Zurück

23. Mai 2019

Fahrt nach Kalkriese

Wo fand die Varus-Schlacht statt?
Die Klassen 6a und 6d machten sich zum Abschluss der Unterrichtseinheit "Römer und Germanen" auf den Weg zum Museum und Park Kalkriese.

Dort fand man bei Ausgrabungen viele Münzen, Ausrüstungsteile und auch menschliche Überreste, die darauf hindeuten, dass es genau hier im Jahre 9 nach Chr. zu der legendären Schlacht zwischen dem Römischen Heer des Feldherrn Varus und den Germanen unter der Führung des Arminius kam. Wir besichtigten den Schauplatz des Kampfes, den kaum ein Römer überlebte, bestaunten in der Ausstellung die bisher ausgegrabenen Fundstücke und aßen unser mitgebrachtes Schnitzelbrötchen. Wer fix war, konnte in der Sonderausstellung zu den Legionen Roms noch die (furchtbar schwere!) Ausrüstung eines Legionärs anprobieren.