Navigationsmenüs (Musterschule)

Nachrichten

Zurück

07. Oktober 2020

Erntedank und ökologischer Fußabdruck

In den vergangenen Tagen hat sich die Klasse 5d zusammen mit Frauke Gerdes ausführlich mit dem Thema „Erntedank“ beschäftigt. 

In diesem Zusammenhang haben sich die Schülerinnen und Schüler auch überlegt, wie man am besten einkaufen könnte, um seinen ökologischen Fußabdruck möglichst klein zu halten. Für die Klasse 5d war ganz schnell klar, es sollte vor Ort, also regional, eingekauft werden und das möglichst mit Jutebeutel und Obst- und Gemüsenetz. Auch in der Schule geht es ohne Einwegbrottüten: Wiederverwendbare Flaschen und Brotdosen stehen hier hoch im Kurs. Von der Organisation „Erlebe deinen Wochenmarkt“ hat die Klasse freundlicherweise Material zur Verfügung gestellt bekommen. Unter anderem hat jeder Schüler einen Block und ein Lesezeichen mit Samen diverser Sommerpflanzen erhalten. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an „Erlebe deinen Wochenmarkt“.